FULL CONTACT69 VS. EDRIVER69

ZOMBIE3

MA4CHINE

2016

 

NOW ON BANDCAMP

 

COME TO FACEBOOK

LIVE

 

19.3. Winterstomp Kassel

30.4. Schwarzlicht vs. Lauscher Erfurt

13.5. Terror Dance WGT-Villa Leipzig

3.9. Gotenklang Rostock

26.11. Fortyfication Berlin

 

 

 

NOW ON BANDCAMP

 

COME TO FACEBOOK

FULL CONTACT69 DISCO

MAN MACHINE

UNDER THE FALSE FLAG

(WO)MAN MACHINE

ZOMBIE3 MA4CHINE

EDRIVER69 DISCO

INVENTION OF DEATH

TERRIFIED

RESIST

(P)REANIMATION

SCOOBY DOO

KAI KWAI

SEB

RENE

  • SCOOBY DOO

    FULL CONTACT69 / EDRIVER69

     

    SAMPLING / MUSIC ARRANGEMENT / VOICE

     

    Der Wahnsinn blitzt in seinen Augen, jedenfalls auf der Bühne. Das Menschenkind mit noch natürlicher Langhaarperücke ist das musikalische Irrenhaus. Verantwortlich für den Sound von Full Contact und Edriver, ist kaum noch Zeit für den Gang zum Klo oder einer geregelten Lohnarbeit nachzugehen. Er liebt diesen Sound nicht nur, er lebt ihn. Nichts anderes soll er machen.

     

    Man munkelt er wäre in Vancouver geboren, doch allen Gerüchten zum Trotz, hat es nur für die Warnow gereicht. Und selbst wenn es anders wäre, es würde nichts ändern, Schubläden mag er nämlich nicht, er muss in einer produzieren

     

    BIO:

    1991-1993: Chymus

    1993-1997: Dying Chestfreezer

    1995-2002: Kaiowa Minds

    1998: amictric

    2010: Edriver69

    2011: Full Contact69

    2012: Pokemon Reaktor (Live Special)

    2014: Anankastic Autonomy

    2015: Monsieur Desastreux

  • KAI KWAI

    FULL CONTACT69 / EDRIVER69

     

     SAMPLING / SOUNDS / VIDEO

     

     Der Grösste ist er nicht, wenn es um die Höhe geht. Gefühlte 1,50m mit einem Kopf voll Unsinn. Gedanklich sonst wo und immer zehn Schritte voraus, aber ist es umsetzbar? Gott sei Dank, durchgedrehte Kandidaten braucht das Land. Warum er gemeinhin auch als “Der Lächler” bekannt ist, erklärt sich spätestens, wenn man ihn einmal auf der Bühne erlebt hat. Sein leicht durchgeknallter Frohsinn unterstützt alle in der Band – und nicht nur die. Wenn er will und Zeit hat wird zugepackt, Mädchen- und Starallüren können andere haben.

     

    Der Enthusiasmus, noch mal kurz vor dem Konzert Videoanimationen umzubauen und für LIVE neu zu arrangieren, um sie dann auf der Bühne neu zu verwursten, kann den Rest der Band schon mal ins zittern bringen. Aber am Ende siegt er doch!

     

    BIO:

    1990-1992: New Age

    1991-1993: Chymus

    1993-1997: Dying Chestfreezer

    2010: Edriver69

    2011: Full Contact69

  • SEB

    FULL CONTACT69/EDRIVER69

     

    SOUNDS / MASTERING

     

     Mr. Knob, Freak der Analyse und Frequenzen. Wir nennen ihn “Das Gehör” von Full Contact69. Ist was schief, gemein oder komplett daneben, muss er es biegen. Seine Vielfältigkeit lebt auch er in diversen Projekten aus. Von Synthi-Pop bis direkt in die Fresse ist alles drin. Im normalen Leben ein in sich ruhender Mann, geht auf der Bühne mit ihm eine wahre Jackyll&Hyde-Verwandlung vor. Dann werden die Regler bis auf Anschlag gedreht, bis die Filter durchbrennen. “ALLES WAS DRIN IST”

     

    Wenn es um die Power unserer Musik geht, hat er die Nase vorn oder besser mittendrin. Mastering ist sein Ding – nicht nur für uns. Weitaus bekanntere Bands hatten schon das Vergnügen, ihre Platte von Mixing bis Mastering in seine Hände zu geben.

     

    BIO:

     

    2003: Captive of society

    2009: Hartung und Schleinitz

    2013: Full Contact69

     

  • RENE

    EDRIVER69

     

    GUITARE

     

    Der drahtige Lulatsch oder das Tier im Mann. Augenscheinlich ein ruhiger ausgeglichener Herr, aber wehe wenn er losgelassen. Energiebündel pur und Nimmersatt an Action. “Es soll weh tun” so sein Credo. Seine Gitarre ist daher gerne mal mit Blut besudelt – seinem eigenen, wohlgemerkt. Die Technik ist sein Steckenpferd, hier weiß keiner so genau wie er, was, wo, wie rangehört oder welches Kabel der geforderten Aufgabe am besten gerecht wird. Die pure Sicherheitsoption für unterwegs.

     

    Wenn es um den Sound, geht kann es dauern, hier wird getüftelt und gebastelt bis das rauskommt, was soll. Da können sich schonmal die anderen schlafen legen. Doch das musikalisch derbe Fundament stützt den neuen Edriver-Sound auf den wir nicht verzichten wollen.

     

    BIO:

     

    1991-1993: Chymus

    1993-1997: Dying Chestfreezer

    1995-2002: Kaiowa Minds

    2010: Edriver69

BOOKING

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Impressum: Andreas Schubert Arnstädter Strasse 8 D - 99096 Erfurt contact(at)edriver69.de Verantwortlich für den Inhalt: Andreas Schubert Webtracker Auf dieser Website werden mittels Google Analytics Daten zur Optimierung und Analyse unseres Webangebotes erhoben. Dies schließt unter Umständen auch die Verwendung von Cookies ein, die ebenfalls Daten in pseudonymer Form sammeln und speichern. Keinesfalls werden die Daten zur persönlichen Identifizierung eines Besuchers verwendet oder in Zusammenhang mit den Daten über den Träger eines Pseudonyms gebracht. Disclaimer Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.